Logo

 


RUNEN

 

Runen sind ursprünglich in Stein, Metall oder Holz geritzten Schriftzeichen der germanischen Völker. Runeninschriften wurden in ganz Westeuropa auf Steinmonumenten und Gegenständen gefunden.

Die Runen besitzen nicht nur einen Lautwert, sondern repräsentierten auch einen Begriff, der mit dem Runennamen identisch ist. Die Runen haben somit eine feinstoffliche Bedeutung, und können für bestimmte Zwecke angewandt werden. Die bei mir verwendeten Runen haben ausschließlich freundlichen und heilenden Charakter. Sie können viel Gutes bewirken, wenn sie in der richtigen Art und Weise in die Aura oder die Chacren eingebracht werden. Über die Auratestung kann die richtige Rune und die richtige Art der Anwendung ermittelt werden.

 

Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass Runen magische Symbole von großer Kraft sind, und als feinstoffliche Werkzeuge sowohl Gutes als auch weniger Gutes bewirken können. Wenn man sich nicht sehr exakt mit Runen und deren Wirkung auskennt, ist es ausgesprochen fahrlässig, eigenmächtigen Versuche zu unternehmen!

Zurück